Musterfragen aus dem Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Die Facharztprüfung findet in Form einer strukturierten mündlichen Prüfung (SMP) statt. Hier finden Sie einige Musterfragen dazu. 
Anhand dieser Musterfragen (Stand 05/2019) können Sie sich mit der Prüfungsmethodik vertraut machen.

Fall 1 Fehlbildungschirurgie

Frage 1

Ein Mädchen wird termingerecht mit obigen klinischen Aspekten zur Welt gebracht.

Welche Diagnose treffen Sie?

Ihre Antwort:

Frage 2

Welche  Symptome sind charakteristisch für eine Pierre-Robin-Sequenz?

Ihre Antwort:

Frage 3

Welche Sofortmaßnahmen sind indiziert? Welche therapeutischen Schritte setzen Sie im Verlauf?

Nennen Sie mindestens drei.

Ihre Antwort:

Frage 4

Welche Ursachen werden für die Entstehung einer Pierre-Robin-Sequenz diskutiert?

Wie ist die Geschlechterverteilung?

Ihre Antwort:

Frage 5

Welche Methoden des Gaumenverschlusses kennen Sie?

Nennen Sie 3 und beschreiben Sie eine im Detail.

Ihre Antwort:

Fall 2 Notfälle, Traumatologie Teil 1

Ein 45  jähriger Radfahrer wird nach einem Fahrradsturz ohne Helm stationär aufgenommen.

Der Schädel CT zeigt dieses Bild.

Frage 1

Welche Fragestellungen ergeben sich bei diesem Frakturtyp?

Ihre Antwort:

Frage 2

Welche Zugangswege sind in Erwägung zu ziehen?

Ihre Antwort:

Frage 3

Welche therapeutischen Möglichkeiten bzw. Erfordernisse der Versorgung dieser Frakturen in Abhängigkeit von der Ausprägung kennen Sie?

Ihre Antwort:

Fall 2 Notfälle, Traumatologie Teil 2

In der Notfallaufnahme werden Sie zu einem 76 jährigen durch Verkehrsunfall verletzten Patienten gerufen. Neben Gesichtsschädelfrakturen liegen auch innere Verletzungen vor.  Sie stellen zu Recht das klinische Bild eines hypovolämischen Schocks fest.

Frage 1

Welche Kriterien lassen diese Diagnose zu?

Ihre Antwort:

Frage 2

Ursachen des hypovolämischen Schocks:

Ihre Antwort:

Frage 3

Therapie des hypovolämischen Schocks

Ihre Antwort:

Frage 4

Welche Formen eines Schocks kennen Sie?

Ihre Antwort:

Die Akademie der Ärzte ist das Bildungsforum der Öster- reichischen Ärztekammer und Expertenplattform für DFP, Arztprüfungen und ärztliche Fort- und Weiterbildung!

Nächster Fortbildungsnachweis am 1.9.2019

Ihr Fahrplan zum Fortbildungsnachweis

Bericht 2019

Ärztliche Fort- und
Weiterbildung in Österreich

© Copyright 2013, Österreichische Akademie der Ärzte GmbH | Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Tel.: +43-1-512 63 83 | E-Mail: akademie@arztakademie.at