Musterfragen aus dem Fach Medizinische Biophysik

Die Facharzt-Prüfung findet in Form einer Strukturierten Mündlichen Prüfung (SMP)  statt. Hier finden Sie einige Musterfragen dazu, die vom Prüfungsausschuss zur Verfügung gestellt wurden.  
Anhand dieser Musterfragen können Sie sich mit der Prüfungsmethodik vertraut machen.

Frage 1

Welches Radionuklid wird für die medizinische Diagnostik häufig eingesetzt? A) Technetium-99 B) Radon-226 C) Kobalt-60 D) Cäsium-45 E) Kalium-40
Ihre Antwort:

Frage 2

Bei einem isomeren Übergang eines Radionuklids wird Strahlung abgegeben und es ändert sich: A) die Protonenzahl des Kerns
B) der Ionisierungsgrad des Atoms
C) der Neutronenüberschuss im Kern
D) die Masse  der Atomhülle
E) der Anregungszustand des Atomkerns
Ihre Antwort:

Frage 3

Welche Aussagen über eine Stromwirkung auf das menschliche Herz treffen zu? A) 1,2,3 richtig
B) 1,3,richtig
C) 2,4,richtig
D) nur 4 richtig
E) alle richtig 1) es kann Herzflimmern ausgelöst werden
2) während eines bestimmten Zeitintervalls des Herzzyklus ist die Gefahr eines tödlichen Stromunfalls besonders hoch
3) hochfrequenter Wechselstrom von 1 mA hat keine lebensbedrohliche Wirkung
4) technischer Wechselstrom (50 Hz) kann die lektrische Aktivität des Herzens nicht wesentlich beeinflussen .
Ihre Antwort:

Die Akademie der Ärzte ist das Bildungsforum der Öster- reichischen Ärztekammer und Expertenplattform für DFP, Arztprüfungen und ärztliche Fort- und Weiterbildung!

Nächster Fortbildungsnachweis am 1.9.2019

Ihr Fahrplan zum Fortbildungsnachweis

Bericht 2019

Ärztliche Fort- und
Weiterbildung in Österreich

© Copyright 2013, Österreichische Akademie der Ärzte GmbH | Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Tel.: +43-1-512 63 83 | E-Mail: akademie@arztakademie.at