Psychosoziale Medizin (PSY 1)

Grundlagen

Grundlagen für das ÖÄK-Diplom Psychosoziale Medizin (PSY I) sind die

der Österreichischen Ärztekammer.


WICHTIGER HINWEIS: Durch den Erwerb eines Diploms können bestehende Sonderfachgrenzen (§ 31 Abs. 3 ÄrzteG) NICHT überschritten werden!

 

Ziel

Einführung in die Anamnesetechnik sowie Theorie und Praxis des diagnostisch-therapeutischen ärztlichen Gesprächs; allgemeine Orientierung über Therapiemöglichkeiten im psychosozialen Feld (Netzwerk)

Zielgruppe

ÄrztInnen für Allgemeinmedizin und FachärztInnen aller Sonderfächer

Voraussetzungen für den Besuch der Diplomkurse bzw. Teilnahme an den Veranstaltungen:

  • Alle Ärzte, die in der Ärzteliste eingetragen sind
  • Voraussetzung für den Theorieteil: abgeschlossenes Medizinstudium
  • Voraussetzung für Balint/Supervisions-Gruppe und Training der ärztlichen Gesprächsführung sowie praktische Umsetzung: Eintragung in die Ärzteliste und Umgang mit Patienten

Weiterbildungsdauer / Stundenerfordernis

ca. 1 Jahr, 180 Stunden

Wesentliche Inhalte

  • Bio-psycho-soziales Krankheitsmodell
  • Arzt-Patienten-Beziehung
  • Grundlagen der Arzt-Patient-Kommunikation und des ärztlichen Gesprächs
  • Biographische Anamnese
  • Psychosoziale Einrichtungen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Sozialmedizinische Grundlagen
  • Patientenbezogene Selbsterfahrung (Einzel, Gruppen)

Informationen zum Kursangebot

Bitte beachten Sie, dass österreichische Kurse nur dann anerkannt werden, wenn sie dieses Logo führen.

                            

Folgende Lehrinstitutionen bieten Kurse gemäß dem ÖÄK-Curriculum an:

Ihre Landesärztekammer

Österreichische Gesellschaft für klinische Psychosomatik, klin. Psychotherapie, klin. Konsultation und Liaison
(Herr Univ.Prof. Dr. Peter Gathmann)
Leschetitzgasse 50, 1180 Wien
Tel:  01/479 79 57  ,  Fax: 01/470 63 73
Email: pg18@aon.at
Homepage: www.psychosomatic.at

 

Wissenschaftliche Gesellschaf für psychotherapeutische Medizin (WGPM)
(Frau Dr. Barbara Hasiba / Herr Univ. Prof. Dr.Walter Pieringer)
Auenbruggerplatz 43, 8036 Graz
Tel:0676-340 20 30
Email: office@psygraz.at Homepage: www.psygraz.at

 

Akademie für Psychotherapeutische Medizin
(Herr MR Dr. Siegfried Odehnal)
Schelleingasse 8, 1040 Wien
Tel:  01/505 44 54  ; Fax: 01/505 44 54 14
E-mail: siegfried.odehnal@chello.at 
Homepage: http://www.psy-med.info

 

Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung, Schloss Hofen
(Herr Dr. Armin Paul)
Hoferstraße 26, 6911 Lochau
Tel: 05574/4930-114  , Fax:05574/4930-22
E-mail: gesundheit@schlosshofen.at
www.schlosshofen.at

 

Österreichisches Institut für Allgemeinmedizin
St. Veiter Straße 34, 9020 Klagenfurt
Tel:  0463/55449  , Fax: 0463/51 46 24
E-mail: institut@allmed.at
Homepage: www.allmed.at

 

Donau-Universität Krems, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
(Herr Univ. Prof. Dr. Anton Leitner, MSc)
Dr. Karl Dorrek-Straße 30, 3500 Krems
Tel:  02732/893-2639  , Fax: 02732/893-4630anton.leitner@donau-uni.ac.at
Homepage: www.donau-uni.ac.at/psymed

 

MedAk-Medizinsche Fortbildungsakademie OÖ
(Herr Prim. Dr. Felix Fischer)
Dinghofestraße 4, 4010 Linz
e-mail: Psy-diplome@medak.at
Homepage: www.medak.at

ÖÄK-Diplomkommission

 


1 Vertreter des PPP-Referates
1 Vertreter der ÖGPPM
1 Vertreter der ÖGPP
1 Vertreter der BFG
1 Vertreter des Bildungsauschuss
2 Ländervertreter

Informationen zum ÖÄK-Diplom

Österreichische Akademie der Ärzte GmbH
Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Tel: 01/512 63 83-33
email: diplome@arztakademie.at  sowie bei Ihrer Landesärztekammer.

Verleihung des ÖÄK-Diploms

Ansuchen um Verleihung des ÖÄK-Diploms sind mittels Antragsformular an die
Österreichische Akademie der Ärzte GmbH
Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Fax: 01/512 63 83-30109 bzw. per mail an
diplome@arztakademie.at zu richten.

Antragsformular

Antragsformular zum Ausdrucken (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterAbfrage ÖÄK Arztnummer)
Das Antragsformular erhalten Sie auch bei Ihrer Landesärztekammer sowie bei Ihrer Lehrinstitution.

ÖÄK-Diplomgebühr / Zahlungsbedingungen

  • Für ÄrztInnen mit Ärztekammer-Mitgliedschaft in Österreich beträgt  die Diplomgebühr € 47,- je ÖÄK-Diplom.
    Die ÖÄK-Diplom-Gebühr wird bei Übermittlung des ÖÄK-Diploms/Zertifikats in Rechnung gestellt.
      
  • Für ÄrztInnen ohne Ärztekammer-Mitgliedschaft in Österreich beträgt die ÖÄK-Diplom/Zertifikats-Gebühr € 93,- je ÖÄK-Diplom.

Die Diplomgebühr wird bei Übermittlung des ÖÄK-Diploms in Rechnung gestellt.

Approbierte Veranstaltungen

unter arztakademie.at/dfpkalender

Die Akademie der Ärzte ist das Bildungsforum der Öster- reichischen Ärztekammer und Expertenplattform für DFP, Arztprüfungen und ärztliche Fort- und Weiterbildung!

FORTBILDUNGS-
NACHWEIS 2016

Alle Informationen zur gesetzlichen Fortbildungs-
pflicht | Stichtag 1.9.2016  


SERVICE:
Erfassung der Teilnahme-
bestätigungen auf dem
DFP-Fortbildungskonto

BERICHT 2015

Ärztliche Fort- und Weiterbildung in Österreich

© Copyright 2013, Österreichische Akademie der Ärzte GmbH | Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Tel.: +43-1-512 63 83 | E-Mail: akademie@arztakademie.at