Registrierung als Fortbildungsanbieter

Nur sorgfältig geprüfte und den DFP-Vorgaben entsprechende Fortbildungsanbieter können die Fortbildung zur DFP-Approbation einreichen! Alle anderen erhalten keinen Zugang zu unserem System. Diese Vorselektion erfolgt über die Registrierung des Veranstalters, die in 5 Schritten online über den DFP-Kalender erfolgt.
Dabei wird die neue Institution/Abteilung ausgewählt und angelegt bzw. die persönlichen Daten des Users erfasst.

Die Angaben des Veranstalters werden geprüft. Nach Erhalt der unterfertigten Einverständniserklärung wird dieser von der Akademie freigeschaltet. Die Einverständniserklärung (= Bestätigung zur Richtigkeit der Daten und Zustimmung der Datenverarbeitung und Zustimmung zur Einhaltung der DFP-Verordnung) beinhaltet die Veranstalterdaten sowie die Angabe/Unterschrift des ärztlichen Hauptverantwortlichen für DFP-Fortbildungen. Erst dann kann der Approbationslauf gestartet werden!

Im Rahmen der Registrierung wird die Anerkennbarkeit des Fortbildungsanbieters nach folgenden Kriterien geprüft:

Ärztlicher Fortbildungsanbieter


Anerkannt sind:


•    alle akkreditierbaren Anbieter lt. § 21
•    allgemein anerkannte, wissenschaftliche Gesellschaften
•    weitere Organisationen, die im Bildungsbereich nachweislich regelmäßig professionelle Fortbildungen organisieren*.

*     Nicht-ärztliche gewinnorientierte Organisationen, auch wenn sie nachweislich regelmäßig professionelle Fortbildungen organisieren, können von der Approbation von Fortbildungen ausgeschlossen werden:
    •    Es handelt sich um keinen ärztlichen Fortbildungsanbieter gemäß Fortbildungs-Verordnung.
    •    Die betreffende Organisation kann die medizinischen Inhalte der Fortbildung nicht verantworten.
    •    Durch die Gewinnorientierung ist nicht gewährleistet, dass die Inhalte frei von wirtschaftlichen Interessen sind.

Nicht anerkannt sind:

•    Einzelpersonen
•    Gruppenpraxen oder Krankenanstalten in der Rechtsform selbständiger Ambulatorien
•    Unternehmen, die Medizinprodukte, Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und/oder Lebensmittel herstellen oder vertreiben

Ärztlicher Hauptverantwortlicher

Bei der Registrierung muss ein ärztlicher Hauptverantwortlicher angeführt werden,
der die Akzeptanz der DFP-Verordnung sowie die Richtigkeit der Daten und Zustimmung der Datenverarbeitung mit seiner Unterschrift bestätigt!

Die Akademie der Ärzte ist das Bildungsforum der Öster- reichischen Ärztekammer und Expertenplattform für DFP, Arztprüfungen und ärztliche Fort- und Weiterbildung!

FORTBILDUNGS-
NACHWEIS 2016

Alle Informationen zur gesetzlichen Fortbildungs-
pflicht | Stichtag 1.9.2016  


SERVICE:
Erfassung der Teilnahme-
bestätigungen auf dem
DFP-Fortbildungskonto

BERICHT 2015

Ärztliche Fort- und Weiterbildung in Österreich

© Copyright 2013, Österreichische Akademie der Ärzte GmbH | Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Tel.: +43-1-512 63 83 | E-Mail: akademie@arztakademie.at